LewBio Catering & Ladencafé mit Gartenterrasse und Mittagstisch

Täglich gegen 12 Uhr mittags ist es wieder soweit.
Die arbeitende Bevölkerung strömt in den LewBio Naturkostladen in Prenzlau und
freut sich schon auf das stets wohlschmeckende und farbenfroh angerichtete voll-
wertige Mittagessen, das Beate Schulz im Ladencafé anbietet. Hier gibt es 1 bis 2
Menüs samt Salat, Suppe und Dessert, immer vegetarisch, manchmal sogar vegan. Von herz-
haften Pfannkuchen über Risotto und phantasievollen Hirsegerichten bereitet sie die Gerichte
stets creativ und spontan zu.

Sie sagt, es liegt manchmal an der Stimmung, manchmal am Wetter oder am Mond, was die Gäste auf ihrem Teller finden. Bunte Salate mit gelbem Mais, roten Bohnen, Sprossen und Honigsenfdressing bei tristem Regenwetter und Mangosemsamjoghurtnachspeise wenns mal ordentlich heiß ist. Die Gäste sind durchgängig begeistert und kommen – einmal infiziert – immer wieder, nicht nur um zu essen.

Man trifft sich hier.

In der weit verstreut besiedelten Uckermark bildet der LewBio Naturkostladen mittlerweile einen sicheren Treffpunkt, wo man manchmal auch längst vergessene Bekanntschaften aus Süddeutschland, der Camargue oder St. Petersburg wiedertrifft. Es ist ein idealer Ort, um Privates oder Geschäftliches bei dem ganz hervorragenden Kaffee und den leckeren hausgebackenen Kuchen auszutauschen oder über wichtige Neuigkeiten aus der Region in Kenntnis gesetzt zu werden.

Manch eine interessante Kooperation oder lukrative Geschäftsanbahnung fand bereits hier ihren Anfang. Ihre beliebten Vollwertspezialitäten bietet Beate Schulz nun auch als Catering an: Fingerfood, Büffet oder Menüs, herzhaft, süß, warm oder kalt. Auch hier ist Creativität das Konzept. So brachte ein festlicher Anlass aus der Vergangenheit schon den essbaren Brotkorb hervor. Wenn Sie also eine Party, ein Fest ausrichten oder einfach nicht selbst kochen wollen, dann rufen Sie einfach an oder sprechen im Laden vor.