Geschichte - Naturkost und Biobäckerei Uckermark Prenzlau

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
von 10:00 bis 18:00 Uhr

Samstag
10:00 bis 13:00



Neustadt 30
in 17291 Prenzlau
Öko-Kontrollstellennummer: DE-ÖKO-007
Telefon:  +49 (0) 3984 - 83 25 83



Neustadt 30
in 17291 Prenzlau
Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
von 10:00 bis 18:00 Uhr

Samstag
10:00 bis 13:00



Neustadt 30
in 17291 Prenzlau
Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
von 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag
10:00 bis 13:00
Öko-Kontrollstellen-
nummer:
DE-ÖKO-007
MENÜ
MENÜ
Telefon:  +49 (0) 3984 - 83 25 83
MENÜ
Direkt zum Seiteninhalt










Die Geschichte


























Zur Geschichte unserer Lew Mühlenbäckerei

Seit 1980 backt unser Biobäckermeister Suitbert Krämer Brote: formschön, wohlschmeckend, konsequent vollwertig. Mittlerweile hat er sich in der schönen Uckermark niedergelassen und 1993 die Lew Mühlenbäckerei gegründet.

Sie bildet die Wiege des Lew-Betriebes.

Heute ist sie Ausbildungsbetrieb und beschäftigt 3 Bäcker. Neben Brot und Brötchen, werden auch Croissants, Kuchen und Pizza gebacken, die man gleich vor Ort im gemütlichen Laden-Café verzehren kann.
Der Bäckermeister benützt keine Backhilfsmittel, sondern produziert sein Backwerk in traditionell handwerklicher Art und Weise. Das Brot geht vom Körner in die Mühle geben, Wirken, Wiegen, Teig Bereiten, mit dem Schießer in den Ofen Schieben bis zum in das Gärkörbchen Legen 7 mal durch die Hände des Bäckers.
<
 
>


Seit 2005 ist die LewBio Bäckerei in Prenzlau ansässig, mit neu errichteter Backstube und holzbefeuertem Ofen. Hier wird CO2-neutral produziert, das heißt der Strom wird mit Sonnenkollektoren auf dem Dach, die Hitze durch das Holz im Ofen erzeugt.
Seitdem liefert Lew auch an Wiederverkäufer in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern (Liste der Läden).
Das verwendete Wasser wird mit der Grander-Technologie energetisiert, also in seine ursprüngliche lebendige Struktur versetzt, das bedeutet das Wasser ist frisch wie aus der Quelle.
Das Getreide stammt (wenn möglich) von regionalen Anbietern.




Zurück zum Seiteninhalt